Bürgerinitiative FORUM hat große Referenten eingeladen: AKW ist zu gefährlich und die Energiewende muss und kann viel schneller gehen

Bürgerinitiative FORUM hat große Referenten eingeladen

AKW ist zu gefährlich und die Energiewende muss und kann viel schneller gehen

Don., 23. November 2017
89423 Gundelfingen a. d. Donau
Landgasthof Sonne, Hauptstr. 56

18:00 Uhr Jahreshauptversammlung
19:30 Öffentliche Vorträge

Die Bürgerinitiative FORUM Gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortbare Energiepolitik e.V. lädt ihre Mitglieder und Unterstützer zur Jahreshauptversammlung ein. Anschließend werden ab 19:30 zwei Referenten in öffentlicher Veranstaltung über zwei wahrlich existenzielle Themen sprechen:

Dipl.-Ing. Dieter Majer:

Die besonderen Risiken der zwei letzten noch in Deutschland laufenden Siedewasserreaktoren

Herr Majer war als Ministerialdirigent im Bundesumweltministerium für die Unterabteilung Sicherheit kerntechnischer Anlagen zuständig.

Professor Dr. Michael Sterner

Energiewende: Was jetzt getan werden muss

Herr Sterner ist Professor für Energiespeicher und Energiesysteme an der ‚Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg‘ und einer der Leiter der Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (FENES).

Wir laden alle Interessierten und die Vertreter der Medien zu diesen Vorträgen ein.

Raimund Kamm

Aktuell
Termine
  • Keine Veranstaltungen
Mailverteiler
Hier können sie sich in unseren Mailverteiler eintragen, um aktuelle Mitteilungen zu erhalten: